1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Gronau
  6. >
  7. Wunsch: Diskussion auf wissenschaftlicher Grundlage

  8. >

Dr. Jörg Harren ist neuer Geschäftsführer der Urenco Gronau

Wunsch: Diskussion auf wissenschaftlicher Grundlage

Gronau

Bis Ende September war Dr. Jörg Harren Standortleiter des Chemieparks Marl, ein Industriestandort mit über 10 000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Zum 1. Oktober hat der promovierte Chemiker die Geschäftsleitung am Urenco-Standort in Gronau übernommen – im Grunde ebenfalls ein Chemiebetrieb, allerdings mit radioaktiver Komponente. Hier wird Uran angereichert, sodass es für Brennstäbe für Atomkraftwerke genutzt werden kann. Der neue Geschäftsführer steht zu der Anlage und deren Sicherheit.

Von Martin Borck

Dr. Jörg Harren ist seit dem 1. Oktober Geschäftsführer der Urenco in Gronau.Die zentrale Warte der Urananreicherungsanlage in Gronau.Das Verladen der Behälter für den Transport Foto: Martin BorckUrencoUrenco

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE