1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Gronau
  6. >
  7. Zu wertvoll für eine Verwaltung

  8. >

Wirtschaftsförderung braucht Raum für Gründer – beispielsweise im WZG

Zu wertvoll für eine Verwaltung

Gronau

Stärker auf Start-Ups zu setzten – das hat Katharina Vater als eine der wichtigen Zukunftsaufgaben für die Wirtschaftsförderung angesichts des 25. Geburtstags als ein wichtiges Ziel benannt. Aber im WZG ist es ziemlich voll. Auch weil die Stadt sich im Gebäude breit gemacht hat. Und auch wohl auf die Schnelle nicht wieder ausziehen wird.

Raum für Start-Ups wird in Gronau benötigt. Im ursprünglichen Gründerzentrum hat sie allerdings die Stadtverwaltung mit verschiedenen Funktionen breit gemacht und könnte es für neue Firmen zu einem verschlafenen Dornröschen-Schloss werden lassen. So schnell wie möglich raus mit der Verwaltung sollte die Devise lauten. Foto: Schwarze-Blanke

Wenn Sie als Privatperson in einem Haus wohnen, dass in die Jahre gekommen ist, und nur dann renoviert werden kann, wenn sie komplett ausziehen – was ist dann wahrscheinlich ihr Ziel? Genau: Kurz irgendwo unterkommen, zügig renovieren und dann schnell wieder hinein.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE