1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Gronau
  6. >
  7. Zuhause in der Galerie van Almsick

  8. >

Bürgerstiftung Gronau

Zuhause in der Galerie van Almsick

Gronau/Epe

Auch wenn die Bürgerstiftung Gronau trotz und wegen Corona sehr aktiv war, ein Projekt wurde durch die Pandemie doch verzögert: die Umgestaltung der ehemaligen Galerie van Almsick. Doch im September soll es nun losgehen.

Dr. Willy Wenner vom Stifterrat und (v.l.) die Vorstandsmitglieder Felizita Söbbeke, Beate Sundermann, Kyra Prießdorf und Stefanie Klaas in der ehemaligen Galerie van Almsick. Foto: Martin Borck

An den schwarzen Wänden der ehemaligen Galerie van Almsick hängen farbintensive Bilder von Jan te Wierik. Ein Porträtfoto des vor drei Jahren verstorbenen Georg van Almsick steht auf einer Staffelei. Der Galerist – Gründungsmitglied der Bürgerstiftung Gronau und lange Zeit im Stifterrat aktiv – hatte der Stiftung den Kunstbestand und das Gebäude hinterlassen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE