1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Nienborg
  6. >
  7. 72 Impfungen verabreicht

  8. >

Extratermin für Lehrkräfte und Erzieherinnen

72 Impfungen verabreicht

Heek

Die ersten 72 Beschäftigten der Schulen und Kitas in Heek sind am Samstag im Epping‘schen Hof geimpft worden.

wn

Das Ärzteteam Christoph Hadasch und Wolfgang Gerlach-Reinholz führten die Impfung durch. Foto: Gemeinde Heek

Der Kreis Borken beauftragte die Kommunen, sich kurzfristig um eine Impfmöglichkeit für Erzieherinnen und Lehrer zu kümmern und diese zu organisieren. Innerhalb einer guten Woche wurde seitens der Gemeindeverwaltung alles organisiert. Das Ärzteteam Christoph Hadasch und Wolfgang Gerlach-Reinholz und deren medizinische Assistentinnen erklärten sich nach Anfrage von Ordnungsamtsleiterin Doris Reufer sofort bereit, die Impfungen mit dem Vakzin von Astra-Zeneca durchzuführen. Der Kreis Borken hatte zunächst die Zahl der Impfwilligen in den Einrichtungen abgefragt. 159 Impfwillige in neun Einrichtungen (Grundschulen, Kitas und Kindertagespflege) wurden gemeldet. Die Bestellung und die Annahme des Impfstoffs waren Aufgabe der Gemeinde.

Am Samstag (20. März) werden die übrigen 87 Erzieherinnen und Lehrer geimpft. Auch die jeweiligen zweiten Impfungen werden voraussichtlich in diesem Rahmen durchgeführt.

Startseite
ANZEIGE