1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Nienborg
  6. >
  7. Die Solidarität ist groß

  8. >

Gemeinde bereitet sich auf steigende Flüchtlingszahlen vor

Die Solidarität ist groß

Heek/Nienborg

In der Ukraine tobt seit Wochen Krieg. Tausende Menschen sind bereits geflohen. Wie wie viele noch folgen, ist unklar. Klar hingegen ist, dass die Flüchtlinge auch in Heek Schutz suchen. Erfreulich: Die Solidarität ist groß. Doch es gibt auch noch ungelöste Probleme.

Von Till Goerke

Dieses Foto haben die fünf Heeker auf ihrer Rettungstour in einem „Auffanglager“ nahe der ukrainischen Grenze in der Slowakei gemacht. Viele Flüchtlinge sind dort aufgelaufen. Die ersten von ihnen sind in Heek angekommen. Wie viele noch folgen, ist völlig unklar. Foto: Winfried Leusbrock

Aktuell sind nach Angaben der Verwaltung alle ukrainischen Kriegsflüchtigen privat untergekommen. Die bis jetzt geschaffenen 33 kommunalen Plätze wurden bisher noch nicht beansprucht. Das spricht für die große Solidarität und Hilfsbereitschaft der Heeker.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE