1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Nienborg
  6. >
  7. Erst im dritten wird‘s kritisch

  8. >

Bezirksregierung berechnet Wasserstände für unterschiedliche Starkregen-Szenarien

Erst im dritten wird‘s kritisch

Heek/Nienborg

Eine Karte der Bezirksregierung zeigt, wie sich das Wasser bei starken Regenfällen verteilt: Schon bei einem recht häufig auftretenden Hochwasser sind in Heek massive Überschwemmungen zu sehen. Heek ist komplett vom Wasser eingeschlossen und in Nienborg treten die Dinkel und der Donaubach so weit übers Ufer, dass sich ein riesiger See bildet. Teilweise sind Wassertiefen bis zu vier Metern möglich.

Von Astrid Witte

Bei einem Extremhochwasser kann der Strothbach über die Ufer treten und die angrenzenden Wohnsiedlungen überschwemmen Foto: Bezirksregierung Münster

Diese Bilder zeichnen die Hochwasser-Karten der Bezirksregierung Münster. Auf diesen Karten ist genau dargestellt, wo die Flüsse im Fall von starken Regenfällen über die Ufer treten könnten und wie sich das Wasser dann verteilt.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!