1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Nienborg
  6. >
  7. Es wird keine Ausnahmen geben

  8. >

Firmlinge erhalten Sakrament in zwei Gottesdiensten

Es wird keine Ausnahmen geben

Heek/Nienborg

Das Firmsakrament Ende Januar wird in der Kirchengemeinde Heilig Kreuz Heek trotz Corona gespendet. Schon im vergangenen Jahr fand die Firmung unter Auflagen statt, damals sogar im Lockdown. Dennoch sind die Vorgaben noch einmal strenger.

-tgo-

Weihbischof Dr. Christoph Hegge spendet das Sakrament der Firmung am 30. Januar in zwei aufeinander folgenden Gottesdiensten. Foto: privat

Weihbischof Dr. Christoph Hegge wird den 86 Jugendlichen nach Rücksprache mit der Gemeinde in zwei Firmgottesdiensten um 9 Uhr und um 11 Uhr das Sakrament spenden.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE