1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Nienborg
  6. >
  7. Feuerwehrleute waren 3800 Stunden im Einsatz

  8. >

Jahresbilanz der Löschzüge Heek und Nienborg

Feuerwehrleute waren 3800 Stunden im Einsatz

Heek

Längst nicht jeder Einsatz war im vergangenen Jahr ein großer für die Heeker Feuerwehr. Neben „Wasser im Keller“ zählen auch die Beseitigung von Bäumen auf der Straße zur Einsatzbilanz. Doch es gibt auch bedrückende Einsätze – wie am Freitag, als ein Mann von einem Zug getötet wurde.

-tgo-

Heeks Feuerwehrchef Thomas Vennemann (l.) und Stellvertreter Jürgen Schabbing blicken auf ein einsatzreiches Jahr der Feuerwehr in der Dinkelgemeinde zurück. Foto: Till Goerke

Längst nicht jeder Einsatz war im vergangenen Jahr ein großer für die Heeker Feuerwehr. Neben „Wasser im Keller“ zählen auch die Beseitigung von Bäumen auf der Straße zur Einsatzbilanz. Doch es gibt auch bedrückende Einsätze – wie am Freitag, als ein Mann von einem Zug getötet wurde (siehe nebenstehenden Bericht).

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE