1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Nienborg
  6. >
  7. Für die Kreuzschule ein Glücksfall

  8. >

Alla Rozhko ist mit ihrer Familie aus der Ukraine geflohen

Für die Kreuzschule ein Glücksfall

Heek

Alla Rozhko ist aus der Ukraine geflohen und unterrichtet heute an der Kreuzschule „Sprache und Integration“. Sie spricht fließend Deutsch und kümmert sich um die ukrainischen Flüchtlingskinder.

Von Till Goerke

Die Ukrainerinnen Alle Rozhko (l.) und Alina Dünnik betreuen an der Kreuzschule den Kurs Sprache und Integration für ukrainische Jugendliche. Dabei geht es um mehr als nur der Vermitteln der deutschen Sprache. Foto: Goerke

Alla Rozhko ist mit ihrer Familie aus der Ukraine vor den russischen Angriffen geflohen. Bei Bekannten in Heek fanden sie eine Bleibe. Da die Dreifachmutter unbedingt etwas zurückgeben wollte, wurde sie zu einem Glücksfall für die Kreuzschule.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!