1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Nienborg
  6. >
  7. Gegen die Inflation: Unternehmen zahlt Mitarbeitern mehr Gehalt

  8. >

Wirtschaft in Heek

Gegen die Inflation: Unternehmen zahlt Mitarbeitern mehr Gehalt

Heek

Diese Investition in die Mitarbeiter soll auch Wertschätzung ausdrücken: Seit Juli zahlt Hermann Schlichtmann den 32 Mitarbeitern seiner Hallenbau-Firma jeweils einen Euro mehr pro Stunde.

Von und

Hermann und Barbara Schlichtmann (in der Bildmitte) sind ihre Mitarbeiter der Schlichtmann Hallenbau GmbH aus Heek sehr wichtig: Deshalb zahlen sie ihnen im Zuge der Inflation jetzt mehr Gehalt. Foto: Schlichtmann Hallenbau

Die Inflation macht derzeit vielen Menschen in Deutschland zu schaffen. Das weiß auch der Heeker Unternehmer Hermann Schlichtmann und unterstützt seine Mitarbeiter in der Krise mit einer ganz besonderen Geste: Seit Juli zahlt er den 32 Mitarbeitern jeweils einen Euro mehr pro Stunde.

Im Schnitt 160 Euro monatlich mehr – und das bei 32 Mitarbeitern: Für Hermann Schlichtmann ist das viel Geld, aber dennoch sehr sinnvoll angelegt. „Um Mitarbeiter zu gewinnen und zu halten, muss man ihnen etwas bieten“, sagt der Hallenbaumeister.

Dreiviertel der Mitarbeiter haben Familie

„Alles wird teurer, deshalb wollte ich ein positives Signal an die Mitarbeiter senden und habe mich für eine Gehaltserhöhung aufgrund der Inflation entschieden“, erklärt der Inhaber von Schlichtmann Hallenbau in einer Pressemitteilung seines Unternehmens. „Wir sind ein Familienunternehmen“, betont der Inhaber – auch in anderer Hinsicht: Fast Dreiviertel der Mitarbeiter haben Familie und sind damit von den derzeitigen Preissteigerungen besonders betroffen.

Wie die Neuerungen bei den Angestellten ankommen? „Sehr gut, einige Mitarbeiter haben mich sogar extra angerufen und sich bedankt“, erklärt Hermann Schlichtmann und freut sich sehr darüber. Es geht es ihm darüber hinaus auch um eine Wertschätzung für die geleistete Arbeit.

Schon zuvor gab es eine zusätzliche Entlastung: Im April schloss das Unternehmen für alle Angestellten eine betriebliche Krankenversicherung ab.

Startseite
ANZEIGE