1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Nienborg
  6. >
  7. Genehmigung ist jetzt da

  8. >

Arbeiten an der Kreuzschul-Turnhalle können „legal“ weitergehen

Genehmigung ist jetzt da

Heek

Angelaufen ist die Sanierung und Erweiterung der Kreuzschul-Turnhalle schon vor Wochen. Zwischendurch stocken die Arbeiten aber immer mal wieder. Außerdem fehlte bis zuletzt die Baugenehmigung für das Millionen-Projekt. Im Spätsommer hatte die Gemeinde den entsprechenden Antrag beim Kreis eingereicht.

Von Till Goerke

Ziel der Gemeindeverwaltung ist es, dass die Arbeiten Ende nächsten Jahres abgeschlossen sind. Foto: Gehring

​Auf die Beantragung einer Teilgenehmigung hatte die Gemeinde bewusst verzichtet. Zu groß wäre der bürokratische Aufwand geworden. Ohnehin ging es zuletzt nur noch um ein paar kleine Details – die jetzt geklärt sind. Die Baugenehmigung für die Turnhalle der Kreuzschule sei Ende vergangener Woche rausgegangen, wie Kreis-Pressesprecher Karlheinz Gördes mitteilt. Eine Nachricht, die im Heeker Rathaus für Freude sorgt. „Das ist natürlich sehr schön. Es überrascht mich, dass es jetzt doch so schnell ging, was natürlich super ist“, sagt Bürgermeister Franz-Josef Weilinghoff. Davon ab macht der Bürgermeister noch mal deutlich, dass die Verzögerungen beim Erteilen der Baugenehmigung nie mit Sicherheitsbedenken oder dergleichen zu tun gehabt hätten.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE