1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Nienborg
  6. >
  7. Volksbank-Filiale wegen Coronafall vorübergehend geschlossen

  8. >

Gesundheitsamt ordnete Quarantäne an

Volksbank-Filiale wegen Coronafall vorübergehend geschlossen

Heek

Da haben so einige Kunden der Volksbank Gronau-Ahaus am Donnerstagmorgen nicht schlecht gestaunt. Die Geschäftsräume der Filiale Heek waren nicht wie gewohnt geöffnet.

Die Heeker Volksbankfiliale war am Donnerstagvormittag sicherheitshalber nicht mit Mitarbeitern besetzt. Foto: Markus Gehring

Dafür gab es ein Hinweisschild, das auf die Nienborger Filiale verwies. Ohne Angaben von Gründen. „Eine in der Filiale in Heek tätige Kollegin wurde positiv auf Corona getestet“, erklärt Volksbank-Bereichsleiter Tobias Kühn. Umgehend habe der Kreis Borken für alle vor Ort tätigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter häusliche Quarantäne angeordnet.

Da diese Anordnung am Donnerstag (17. Juni) kurzfristig erfolgte, entschied sich die Volksbank, die Filiale nicht zu öffnen.

Zum Glück habe sich das Virus innerhalb der Filial-Belegschaft offenbar nicht weiterverbreitet: Alle sofort durchgeführten Tests seien negativ ausgefallen. „Durch die Einhaltung der Schutzmaßnahmen haben sich die weiteren Kolleginnen und Kollegen [...] nicht angesteckt.“

Zum Schutz der Mitarbeiter und Kunden

Relevante Kundenkontakte seien dem Gesundheitsamt benannt worden, wie Tobias Kühn erklärt. Dieses wird nun die weiteren Schritte einleiten. „Dabei wird in der Regel das Kontaktumfeld ermittelt“, sagt Kreis-Pressesprecherin Ellen Bulten auf Anfrage. „Dann muss man schauen, ob und wo Quarantäne notwendig ist.“ ​Die Volksbank bittet die Kunden derweil um Nachsicht für die kurzfristige Schließung der Filiale, ehe ab dem Nachmittag Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus anderen Filialen nach Heek kamen.

Bei der temporären Schließung der Heeker Filiale sei es vor allem um den Schutz der Mitarbeiter und Kunden gegangen, betont Tobias Kühn. „Die Sicherheit hat höchste Priorität und insofern galt es nach Weisung des Gesundheitsamts, kurzfristig zu entscheiden.“

Startseite