1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Nienborg
  6. >
  7. Impfpass-Fälscher fliegt in der Burg-Apotheke auf

  8. >

Coronavirus: Dreister Betrugsversuch

Impfpass-Fälscher fliegt in der Burg-Apotheke auf

Nienborg

Ein Heeker hat versucht, in der Burg-Apotheke mit gefälschten Corona-Impfpass-Eintragungen die digitalen Zertifikate zu ergaunern. Doch der Betrugsversuch flog auf. Nicht durch Zufall.

Till Goerke

Mit einem gefälschten Impfpass wollte ein Heeker in der Burg-Apotheke ein digitales Impfzertifikat ergaunern. Foto: Grafik: Martin Klose

Die Aktion ist so dreist wie bemerkenswert. Ein Heeker hat versucht, in der Burg-Apotheke mit einem gefälschten Impfausweis einen digitalen Nachweis für sein Kind zu ergaunern. Nur die aufmerksame Apotheken-Mitarbeitern verhinderte den Betrug. Doch mit welchen Folgen?

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE