1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Nienborg
  6. >
  7. In der Realität angekommen: Dinkelbündnis-Fraktion musste sich viel Wissen aneignen

  8. >

Kommunalpolitik

In der Realität angekommen: Dinkelbündnis-Fraktion musste sich viel Wissen aneignen

Heek/Nienborg

Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne. Das wusste schon Hermann Hesse – und auch das Dinkelbündnis fühlte sich nach dem Sensationserfolg bei der Kommunalwahl wie Alice im Wunderland.

Von Bernd Schäfer

Die DB-Vorsitzende Birgit Wüsten und Fraktionschef Foto: Bernd Schäfer

Mittlerweile ist etwas mehr als ein Jahr vergangen und der Rausch des Erfolgs ist der Realität gewichen. Für einige Mitglieder der Wählergemeinschaft war der Boden der Tatsachen vielleicht etwas zu hart: Tobias Neumann, Rolf Baltus und Thomas Schultewolter haben eine Orts-FDP mitgegründet, Ursula Ewigmann-Eltner hat sich aus der Kommunalpolitik verabschiedet.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE