1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Nienborg
  6. >
  7. Innovatives Wasserstoff-Projekt

  8. >

Energieversorgung in Heek

Innovatives Wasserstoff-Projekt

Heek

Wie wichtig die Energieversorgung abseits fossiler Brennstoffe ist, zeigen die Folgen des Ukraine-Krieges. Darum wird derzeit in Heek und dem Westmünsterland an einem innovativen Projekt getüftelt.

Von Till Goerke

Daniela Terbeck, Dr. Jörg Schuirmann (Geschäftsführer) und Thorsten Meyer sind das Team der Wasserstoff Entwicklungs GmbH und verfolgen mit dieser ein ehrgeiziges Ziel. Foto: Wasserstoff-Entwicklungs GmbH

Die Energieversorgung ist eines der bestimmten Themen unserer Zeit. Energiewende und Ukraine-Krieg verdeutlichen das. Alternativen zu fossilen Brennstoffen gibt es einige. Auch in Heek wird an der Zukunft der Energieversorgung gearbeitet. Mit Innovationen. In der Dinkelgemeinde soll ein erster Netzverknüpfungspunkt dem Gewerbegebiet West einen Anschluss zur Versorgung mit Wasserstoff ermöglichen. Perspektivisch versteht sich. Die Planungen laufen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE