1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Nienborg
  6. >
  7. Keine Schule zweiter Klasse

  8. >

Schülerinnen und Lehrerinnen werben für die Kreuzschule

Keine Schule zweiter Klasse

Heek

An der Irena-Sendler-Gesamtschule gab es nicht die nötigen 175 Anmeldungen, die Bezirksregierung hat deshalb die Genehmigung eines siebten Zugs zurückgenommen. Kein Nachteil für die Kreuzschule: Dort stehen die Anmeldungen bevor.

Von Till Goerke

Die Lehrerinnen (oben v.l.) Viola Frankemölle, Justyna Wolska und Melanie Brune-Kofoet sehen die Kreuzschule Heek gut aufgestellt. Jolina Wichert (unten l.) und Leesha Feldhausen brechen ebenso wie Leiterin Martina John eine Lanze für die Kreuzschule. Foto: Till Goerke

Jolina Wichert (Stufe 9) und Leesha Feldhausen (Stufe 10) brechen eine Lanze für die Kreuzschule und das System Sekundarschule. „Wie wir von unseren Lehrern unterstützt werden, ist keine Selbstverständlichkeit. Hier geht es um mehr als nur den Unterrichtsstoff“, sagt Jolina Wichert. Leesha Feldhausen ergänzt: „Die Berufsvorbereitung ist hier einfach das große Plus. Es haben schon viele Schüler nach einem Praktikum eine Ausbildungsstelle angeboten bekommen – das ist schon echt stark.“

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE