1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Nienborg
  6. >
  7. Millionen-Investment spaltet die Gemüter

  8. >

Arbeitsgruppe und Fachplaner haben die Vorarbeit geleistet

Millionen-Investment spaltet die Gemüter

Heek

Der Vorlauf war kein kleiner, doch jetzt ist die Entscheidung gefallen. Die Gemeinde wird millionenschwer in das Rathaus investieren. Das spaltet die Gemüter. Und: Haben die Bürger davon etwas?

Von Till Goerke

Am und im Heeker Rathaus wird sich in den kommenden Jahren baulich einiges tun. Bürgermeister Franz-Josef Weilinghoff hat dazu eine andere Meinung als die Mehrheit der Lokalpolitik. Foto: Montage Leonie Sauerland

1969 schlossen sich Heek und Nienborg zu einer Gemeinde zusammen. Seitdem ist die Einwohnerzahl um rund 2500 auf 8700 gestiegen. Gewachsten ist auch das Personal im Rathaus. Im Vergleich zu Anfang der 70er-Jahre um rund 157 Prozent. Jetzt reagiert die Gemeinde. Es wird millionenschwer in die Zukunft investiert.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE