1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Nienborg
  6. >
  7. Sportplatz als Problemfeld

  8. >

Zeitplan ist im Verzug

Sportplatz als Problemfeld

Nienborg

Trecker, Frontlader und eine riesige Menge Kies: Auf dem zweiten Platz von RW Nienborg herrscht derzeit reger Betrieb. Alles, damit dort bald auch wieder Spiel- und Trainingsbetrieb herrschen kann. Doch trotz all des Fleißes läuft auf dem Problemfeld nicht alles so, wie es sich die Club-Verantwortlichen ausgemalt haben.

Eine Firma aus Münster ist damit beschäftigt, eine Schlitz-Dränage auf dem zweiten Platz des SC Rot-Weiß Nienborg anzulegen.                     Foto: Martin Mensing

Seit Anfang der Woche ist eine Firma aus Münster damit beschäftigt, eine Schlitz-Dränage in drei Arbeitsschritten auf dem zweiten Platz anzulegen. Dafür müssen 44 Schlitze gezogen werden, in die der Kies gefüllt wird. Darauf kommt Mutterboden für den Spielfeldrasen. So weit so gut. Doch wofür der Aufwand?

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!