1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Nienborg
  6. >
  7. Turmreste unterm Fußboden

  8. >

Archäologen finden im ehemaligen Saal der „Burgschänke“ mittelalterliche Mauern

Turmreste unterm Fußboden

Nienborg

Verzögerungen bei Bauprojekten sind eigentlich immer ärgerlich. Dass der Umbau der ehemaligen Burgschänke sich deutlich länger als eigentlich geplant hinziehen wird, stört Jürgen Lammers allerdings gar nicht so sehr. Nicht einmal, dass ein Teil der Umbaupläne für die Tonne ist und nochmal ganz neu überdacht werden muss.

Von Bernd Schäfer

Dr. Luisa Radohs Foto: Bernd Schäfer

Auf gewisse Weise freut sich das Vorstandsmitglied des Trägervereins Landesburg Nienborg sogar darüber, dass Zeit- und Baupläne über den Haufen geworfen werden: „Dafür haben wir historische Bausubstanz gefunden, die die Geschichte des Ortes erlebbar macht.“

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!