1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Nienborg
  6. >
  7. Zu viel Konkurrenz im nächsten Jahr

  8. >

Gewerbeschau erst wieder 2023

Zu viel Konkurrenz im nächsten Jahr

Heek/Nienborg

Zwei Mal in Folge musste die Gewerbeschau in Heek in den vergangenen beiden Jahren abgesagt werden, weil die Corona-Pandemie eine Durchführung der Großveranstaltung nicht zuließ. Eine erneute Absage wollen die Organisatoren vermeiden.

-oli-

Gewerbeschauen ziehen regelmäßig Tausende Interessierte an, die sich einen Überblick über die Leistungsfähigkeit der heimischen Wirtschaft machen wollen. Foto: Stephan Teine

Die Gemeinde will die Gewerbeschau nun 2023 durchführen. Der Ausschuss für Sport, Kultur und Tourismus beauftragte nun die Verwaltung, in Zusammenarbeit mit dem Gewerbeverein zeitnah einen Termin für 2023 abzustimmen. Unter den Ausschussmitgliedern herrschte Einvernehmen darüber, die Gewerbeschau wie in den Jahren 2006 und 2011 wieder im Herbst durchzuführen. Entweder im September oder im Oktober“, erklärte Herbert Gausling, Leiter des Fachbereichs IV, auf Nachfrage. Jetzt gelte es, einen geeigneten Termin zu finden, der mit Terminen von Vereinen und Verbänden sowie anderer Kommunen zusammenpasse.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE