1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Nienborg
  6. >
  7. Zwei Standorte stehen fest

  8. >

Flüchtlingsunterkünfte in Heek

Zwei Standorte stehen fest

Heek

Um Wohnraum für weitere Geflüchtete zu schaffen, sind zwei neue Unterkünfte geplant.

Von Till Goerkeund

Die Fläche hinter dem K+K-Markt in Nienborg ist als Standort auserkoren. Die Fläche gehört der Kirchengemeinde. Das bedeutet Verhandlungen zwischen Verwaltung und Kirchenvorstand. Foto: Markus Gehring

Immer mehr Flüchtlinge kommen auch nach Heek. Jetzt stehen zwei Standorte für neue Unterkünfte fest. Beide Ortsteile sind betroffen. Da der Wohnraum für Geflüchtete in der Dinkelgemeinde knapp wird, sollen neue Flüchtlingsunterkünfte nachhaltig Abhilfe schaffen. Im ersten Schritt wurden jetzt zwei Standorte festgelegt.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!