1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Schoeppingen
  6. >
  7. Birgit Hötker-Bolte ist Geschäftsführerin

  8. >

Freundeskreis Schöppinger Konzerte

Birgit Hötker-Bolte ist Geschäftsführerin

Schöppingen

Ulf Kapitza bleibt auch weiterhin Vorsitzende des Freundeskreises Schöppinger Konzerte. Er wurde von den Mitgliedern während der Generalversammlung ebenso wiedergewählt wie seine Stellvertreterin Silvia Tummel und Schatzmeisterin Claudia Dirksen-Althaus.

Die gewählten Vorstandsmitglieder des Freundeskreises Schöppinger Konzerte: (v.l.) Siliva Tummel, Ulf Kapitza, Birgit Hötker-Bolte und Claudia Dirksen-Althaus. Foto: privat

Ulf Kapitza bleibt auch weiterhin Vorsitzende des Freundeskreises Schöppinger Konzerte. Er wurde von den Mitgliedern während der Generalversammlung ebenso wiedergewählt wie seine Stellvertreterin Silvia Tummel und Schatzmeisterin Claudia Dirksen-Althaus.

Zudem wurde Birgit Hötker-Bolte zur neuen Geschäftsführerin gewählt. Damit konnte diese vakante Position wiederbesetzt werden.

Der Fokus der Versammlung lag auf den jetzt anstehenden Konzerten und weiteren aktuellen Themen. Am Sonntag (7. November) steht um 18 Uhr ein Gesprächskonzert in der Eggeroder St.-Mariä-Geburt-Kirche an, bei dem späte und letzte Werke bekannter Komponisten mit Betrachtungen aus Theologie, Philosophie und Wissenschaft über neue Horizonte kombiniert werden.

Das traditionelle Neujahrskonzert findet am 9. Januar in der St.-Brictius-Kirche mit Peter Mönkediek, Peter Roth (Trompete) und Markus Lehnert (Orgel) statt.

Unter anderem gibt es im Juli wieder ein Orgelkonzert im Rahmen des Baumberger Orgelsommers. Ebenso ist ein Konzert mit der überregionalen Reihe „Summerwinds“ im Alten Rathaus geplant.

Startseite
ANZEIGE