1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Schöppingen
  6. >
  7. Blauer Igel: Peta setzt Belohnung aus

  8. >

Tierrechtsorganisation schaltet sich ein

Blauer Igel: Peta setzt Belohnung aus

Schöppingen

Ein Fall von Tierquälerei in Schöppingen hat die Tierrechtsorganisation Peta auf den Plan gerufen. Um den Fall mit dem blau angestrichenen Igel aufzuklären, setzt sie eine Belohnung aus.

Der blau angemalte Igel im Garten des Schöppingers Dirk Wöstmann. Foto: privat

Die Berichterstattung über den blau angestrichenen Igel, den ein Schöppinger in seinem Garten sah und fotografierte, hat auch die Tierrechtsorganisation Peta verfolgt. Um den Fall aufzuklären, setzt Peta nun eine Belohnung in Höhe von 500 Euro für Hinweise aus, die die tatverantwortliche Person überführen. Das teilte die Organisation am Mittwoch mit.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE