1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Schoeppingen
  6. >
  7. Christoph Giesel ist Schöppingens neuer Kämmerer

  8. >

Die Nähe zu den Menschen ist ihm wichtig

Christoph Giesel ist Schöppingens neuer Kämmerer

Schöppingen

Zwei Dinge reizen Christoph Giesel ganz besonders an seiner neuen Aufgabe als Kämmerer der Gemeinde Schöppingen: die Nähe zu den Menschen und das abwechslungsreiche Aufgabengebiet. Seit dem 15. August ist der 44-Jährige der neue Mann für das Zahlenwerk innerhalb der Gemeindeverwaltung.

Von Rupert Joemannund

Nicht nur der Wasserspielplatz an der Feuerstiege gefällt dem neuen Kämmerer Christoph Giebel. In seinen ersten Wochen hat er einen positiven Eindruck vom Dorf gewonnen. Foto: Rupert Joemann

„Ich bin gerne wieder in eine kleine Kommune zurückgegangen“, sagt Giesel, der in St. Arnold mit seiner Frau und den beiden sechs- und neunjährigen Jungen lebt. Zuvor hatte er zuletzt beim Landschaftsverband Westfalen-Lippe als Finanzprüfer gearbeitet. Dabei war der Kontakt zu den Menschen direkt vor Ort weniger.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!