1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Schoeppingen
  6. >
  7. Der Bauer wird zum Agrar-Manager

  8. >

Hendrik Schulze Wasserkönig, Benedikt Ewigmann und Daniel Woestmann treten in die erste Reihe

Der Bauer wird zum Agrar-Manager

Schöppingen

Schon in verhältnismäßig jungen Jahren übernehmen Hendrik Schulze Wasserkönig, Benedikt Ewigmann und Daniel Woestmann Verantwortung. „Man muss auch Stellung beziehen“, nennt der 35-jährige Benedikt Ewigmann, neuer Vorsitzender des Landwirtschaftlichen Ortsverbands (LOV) Schöppingen, einen Grund, warum er in die erste Reihe getreten ist.

Von Rupert Joemannund

Übernehmen bereits in recht jungen Jahren Verantwortung für die Schöppinger Landwirte: (v.l.) Ortslandwirt Hendrik Schulze Wasserkönig, Daniel Woestmann (2. Vorsitzender des LOV) und der LOV-Vorsitzende Benedikt Ewigmann. Foto: Rupert Joemann

Schon in verhältnismäßig jungen Jahren übernehmen Hendrik Schulze Wasserkönig, Benedikt Ewigmann und Daniel Woestmann Verantwortung. „Man muss auch Stellung beziehen“, nennt der 35-jährige Benedikt Ewigmann, neuer Vorsitzender des Landwirtschaftlichen Ortsverbands (LOV) Schöppingen, einen Grund, warum er in die erste Reihe getreten ist. Hendrik Schulze Wasserkönig (36) ist neuer Ortslandwirt und Daniel Woestmann, mit 25 Jahren der Jüngste im Trio, unterstützt Ewigmann als 2. Vorsitzender des LOV.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE