1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Schoeppingen
  6. >
  7. Experimentierfeld für die Kunst

  8. >

Maria Brusis richtet sich in der ehemaligen „Strickliesel“ ein Atelier ein

Experimentierfeld für die Kunst

Schöppingen

Im Moment sieht es noch etwas kahl aus im Atelier von Maria Brusis. Aber nach und nach füllen sich die beiden Räume in der Amtsstraße 16, in denen früher die „Strickliesel“ zuhause war, mit Kunst – und vor allem den Materialien, die man benötigt, um sie zu schaffen.

Von Bernd Schäfer

Für Maria Brusis Foto: Bernd Schäfer

„Ich hatte schon länger nach einem Ort gesucht, wo ich ausstellen und arbeiten kann“, sagt die ehemalige Lehrerin für Kunst und Deutsch, die seit 13 Jahren im Ruhestand ist. Eine Freundin hatte sie irgendwann auf das in einem Kleinanzeigenportal angebotene Ladenlokal aufmerksam gemacht. „Ich dachte gleich: Es ist zwar klein, aber für das, was ich vorhabe, reicht es.“ Die Nähe zu ihrem Wohnort Darfeld, wo sie außerhalb auf einem Bauernhof lebt, war ein weiteres gutes Argument: „Ich brauche mit dem Auto nur zehn Minuten bis hierher.“

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!