1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Schöppingen
  6. >
  7. Homogenen Haufen geprägt

  8. >

Manfred Marpert und Mario Hnida geben Führungsämter bei der Jugendfeuerwehr ab

Homogenen Haufen geprägt

Schöppingen

Das größte Kompliment für Manfred Marpert und Mario Hnida steckt in zwei Zahlen: Gut 20 derzeit aktive Feuerwehrleute kommen aus der Jugendfeuerwehr, das sind etwa 30 Prozent aller Aktiven.

Von Rupert Joemann

Zahlreiche Mitglieder sowohl der Jugendfeuerwehr als auch der aktiven Wehr dankten den beiden scheidenden Leitern, Manfred Marpert (vordere Reihe Mitte) und Mario Hnida (vordere Reihe links). Demnächst wird die Nachwuchsgruppe von Johannes Reschka (vordere Reihe rechts) geführt. Foto: Rupert Joemann

„Die Jugendfeuerwehr ist ein ganz wichtiges Standbein“, sagte deshalb auch Schöppingens Feuerwehrleiter Ralf Mensing bei der Verabschiedung des Jugendfeuerwehrwarts Manfred Marpert. Im Mai scheidet ebenfalls auf eigenen Wunsch sein Stellvertreter Mario Hnida aus dem Amt. Beide haben die Jugendfeuerwehr seit der Gründung im Mai 2013 geleitet.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE