1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Schoeppingen
  6. >
  7. Märchenhaftes Eggerode

  8. >

Kreative Eggerode bietet kurzweilige Dorfführungen

Märchenhaftes Eggerode

Eggerode

Die Kreative Eggerode lädt zu verschiedenen Themen zu kurzweiligen Dorfführungen ein.

Marie-Theres van de Loo hält bei ihrer Märchentour durch Eggerode auch am Marienbrunnen. Foto: Matthias Frye

Die Kreative Eggerode lädt zu verschiedenen Themen zu kurzweiligen Dorfführungen ein.

Den Beginn machen am Samstag (2. Oktober) um 14.30 Marie-Theres und Uwe van de Loo. Unter dem Motto „märchenhaftes Eggerode für Groß und Klein“ führen sie bei einer etwa einstündigen Entdeckungstour die Teilnehmerinnen und Teilnehmer durch den Wallfahrtsort mit Märchen und Geschichte(n). Märchenerzählerin Marie-Theres van de Loo entführt die Gäste in eine fast vergessene Welt der Märchen und Sagen. Zusammen mit ihrem Mann werden verschiedene Orte der Eggeroder Geschichte besucht und beleuchtet. Die Führung ist besonders auch für Familien geeignet. Die Teilnehmergebühr beträgt sieben Euro. Kinder unter 14 Jahren können kostenlos daran teilnehmen. Treffpunkt ist vor der Kirche.

Um „Sagenhaftes und köstlich Kulinarisches“ geht es am 23. Oktober (Samstag) und 29. Oktober (Freitag) jeweils um 19 Uhr in einer Dorfführung mit kulinarischem Genuss. Mitglieder des Heimatvereins führen die Teilnehmer durch den Ort. Die Besucher erfahren während des Spaziergangs zum Beispiel, warum das Gnadenbild buchstäblich auf Tauchstation ging, aber auch viele andere historische Details und Dönekes aus der langen Dorfgeschichte werden dort zu hören sein. Anschließend sind die Gäste im Hotel-Restaurant Winter zum Backofenessen eingeladen. Die Teilnehmergebühr beträgt inklusive des Essens 31 Euro. Es besteht aber auch die Möglichkeit, für sieben Euro nur an der Führung teilzunehmen.

Uwe van de Loo nimmt für die Führung „Sagenhaftes und köstlich Kulinarisches“ Anmeldungen bis zum 8. Oktober (Freitag) entgegen,

 02545 9998115.

Startseite