1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Schöppingen
  6. >
  7. Osterfeuer ist die erste „Amtshandlung“

  8. >

Antoniusverein für Heimat und Brauchtum will als e.V. die Gemeinschaft stärken

Osterfeuer ist die erste „Amtshandlung“

Gemen

Premiere in Gemen: Mit dem Antoniusverein für Heimat und Brauchtum hat sich erstmals ein Verein aus der Bauerschaft ins Vereinsregister des Amtsgerichts eintragen lassen. Dafür gibt’s Gründe.

Von Rupert Joemann

Christoph Speckmann (1. Vorsitzender) und Christel Feldkamp (Beisitzerin) organisieren mit dem neuen Antoniusverein für Heimat und Brauchtum das Osterfeuer in Gemen. Foto: Rupert Joemann

Der Antoniusverein für Heimat und Brauchtum trägt den Zusatz e.V., eingetragener Verein. Damit ist der neue Verein nach Aussage des Vorsitzenden Christoph Speckmann der erste Club in der Bauerschaft Gemen, der sich ins Vereinsregister des Amtsgerichts hat eintragen lassen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE