1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Schöppingen
  6. >
  7. Rettungsdienst hält in Schöppingen immer öfter die Hilfsfrist nicht ein

  8. >

Geschäftsbericht zeigt Problem auf

Rettungsdienst hält in Schöppingen immer öfter die Hilfsfrist nicht ein

Schöppingen

Die Zahlen werden von Jahr zu Jahr schlechter. Auch für das Jahr 2021 weist der Kreis Borken im Geschäftsbericht des Rettungsdienstes eine eklatant schlechte Versorgung für Schöppingen aus.

Von Rupert Joemann

In immer weniger Fällen hält der Rettungsdienst die Zwölf-Minuten-Hilfsfrist in Schöppingen ein. Foto: dpa

Nur bei 65,35 Prozent aller Rettungsdienstfahrten wird die vorgegebene Zwölf-Minuten-Hilfsfrist in der Vechtegemeinde eingehalten. Damit wird bei jedem dritten Einsatz die Frist überschritten. Das geht aus dem vom Kreis Borken veröffentlichten Geschäftsbericht des Rettungsdienstes für das Jahr 2021 hervor. Die Zielquote liegt eigentlich kreisweit bei 90 Prozent.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE