1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Schoeppingen
  6. >
  7. Rolf Dirksen löst Alfons Pacholak als Vorsitzender der Initiative ab

  8. >

Mitgliederversammlung der Werbegemeinschaft

Rolf Dirksen löst Alfons Pacholak als Vorsitzender der Initiative ab

Schöppingen

„Wir haben gemeinsam einiges angeschoben und auch vieles am Leben erhalten“, dankte der Geschäftsführer der Initiative Schöppingen, Uwe Jansen, Alfons Pacholak, der sich zur Mitgliederversammlung aus seinem Amt als Vorsitzender der Initiative verabschiedet hat. Sechs Jahre lang stand Pacholak an der Spitze.

Rolf Dirksen (li.) übernimmt von Alfons Pacholak das Amt des Vorsitzenden der Initiative Schöppingen. Foto: Initiative

„Wir haben gemeinsam einiges angeschoben und auch vieles am Leben erhalten“, dankte der Geschäftsführer der Initiative Schöppingen, Uwe Jansen, Alfons Pacholak, der sich zur Mitgliederversammlung aus seinem Amt als Vorsitzender der Initiative verabschiedet hat. Sechs Jahre lang stand Pacholak an der Spitze. Als Nachfolger tritt Rolf Dirksen in dessen Fußstapfen.

Die Corona-Pandemie hat die Aktivitäten der Werbegemeinschaft zwar stark eingeschränkt, aber auch neue Wege aufgezeigt, so das Fazit über das vergangene Geschäftsjahr. Trotz abgesagter Stadtfeste, Lockdown und strenger Auflagen für Präsenzveranstaltungen blicke die Initiative auf zahlreiche Aktionen zurück, so Geschäftsführer Uwe Jansen: angefangen bei der Gemeinschaftswerbung zum Abhol- und Lieferservice auf Grund des Lockdowns, der Apfelwoche mit dem Late-Night-Shopping im September als Alternative für das abgesagte Apfelfest bis hin zum neu entwickelten Familienkalender und dem gesponserten Bonus-Gutschein zur Unterstützung des Handels.

Als neues Projekt steht nun die Umstellung auf den digitalen Gutschein an. Hier holt sich die Werbegemeinschaft das Ahauser Unternehmen Tobit als Partner mit ins Boot. „Das digitale System wird für Händler und Kunden vieles vereinfachen“, ist sich der Vorstand sicher.

Bei den Vorstandswahlen gab es einige Wechsel. Neben Alfons Pacholak haben sich auch Jürgen Holste und Stefan Hamann als Beisitzer aus dem Vorstand verabschiedet. Rüdiger Sasse ergänzt das Vorstandsteam als neuer Beisitzer.

Die Mitgliederversammlung bestätigte Uwe Jansen als Geschäftsführer, Rainer Wesker als Kassierer und Mechthild Dirksen, Daniel Rahms und Sabine Sitte als Beisitzer. Matthias Kappelhoff und Dirk Wöstmann lösen bei den Kassenprüfern Nicole Ebbinghoff und Klaus Dirksen ab.

„Die bestehenden Strukturen funktionieren super, die finanzielle Basis des Vereins ist positiv und alle sind hoch motiviert. Das sind für den Einstieg optimale Bedingungen. Nun möchte ich versuchen, Schöppingen noch mehr in den Fokus der Außenwahrnehmung zu stellen,“ so der neue Vorsitzende Rolf Dirksen.

Startseite
ANZEIGE