1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Schöppingen
  6. >
  7. Schöppingen im Bereich Musik sensationell aufgestellt

  8. >

Ehrenamtspreis für drei Institutionen aus der Musikszene

Schöppingen im Bereich Musik sensationell aufgestellt

Schöppingen

Die Pandemie bremste die Kulturszene aus. Jetzt kommt sie langsam wieder in Schwung. Drei Schöppinger Institutionen können sich über einen finanziellen Zuschuss freuen.

Von Matthias Frye

Haben den Ehrenamtspreis aus den Händen von Bürgermeister Franz-Josef Franzbach (l.) angenommen: (v.l.) Olaf Enning und Richard Hölscher vom Kulturring, Silvia Tummel und Ulf Kapitza vom Freundeskreis Schöppinger Konzerte sowie Michael Pech und Guido Wolbeck vom Musikzug. Foto: Matthias Frye

Der Schöppinger Ehrenamtspreis geht in diesem Jahr an drei Institutionen aus der Kulturszene, genauer aus dem Bereich Musik: den Kulturring, den Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr und den Freundeskreis Schöppinger Konzerte.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!