1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Schoeppingen
  6. >
  7. Schöppingens Bürgermeister sieht Probleme, den Bedarf für Wohnbebauung nachzuweisen

  8. >

Stellungnahmen zum Urteil des Oberverwaltungsgerichts

Schöppingens Bürgermeister sieht Probleme, den Bedarf für Wohnbebauung nachzuweisen

Schöppingen

Von zurückhaltend bis kämpferisch reichen die ersten Aussagen der Parteien bezüglich des Urteils des Oberverwaltungsgerichts (OVG) Münster. Das hatte am Donnerstag den Bebauungsplan für das Baugebiet Am Berg für unwirksam erklärt.

Bürgermeister Franz-Josef Franzbach will die schriftliche Urteilsbegründung abwarten. Foto: privat

Bürgermeister Franz-Josef Franzbach will zunächst einmal die schriftliche Urteilsbegründung abwarten. Er sieht in der Entscheidung jedoch möglicherweise ein grundsätzliches Problem auf die Kommunen zukommen. „Es dürfte schwierig sein, den Bedarf nachzuweisen“, sagte Franzbach einen Tag nach der Verhandlung.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!