1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Schoeppingen
  6. >
  7. Shopware baut neues Hauptquartier

  8. >

Softwareunternehmen

Shopware baut neues Hauptquartier

Schöppingen

Shopware will auf die kontinuierlich wachsenden Mitarbeiterzahlen reagieren und im Herbst dieses Jahres mit dem Bau eines neuen Hauptquartiers beginnen. Das teilte das Softwareunternehmen am gestrigen Freitag mit. Dabei bleibt die Firma, wie bisher auch, ihrer Heimat Schöppingen treu – „ein Anliegen, das insbesondere allen drei Vorständen, die gebürtig aus der Vechtegemeinde stammen, wichtig ist“, heißt es.

wn

Das neue Gebäude soll in repräsentativer Lage in unmittelbarer Nähe zur L 579 (neben dem Autohaus T&H) entstehen. Auf dem 7500 Quadratmeter großen Grundstück soll ein moderner, heller Neubau im ersten Schritt Platz für bis zu 100 Mitarbeiter bieten. Eine einfache Erweiterung ist dem Unternehmen zufolge jederzeit möglich. In dem 1800 Quadratmeter Nutzfläche fassenden Gebäude soll ein modernes Bürokonzept über zwei Etagen umgesetzt werden. Im Außenbereich könnte neben einer Terrasse und einem Strandbereich auch ein Sportplatz entstehen.

„Wir sind in den vergangenen Jahren rasant gewachsen und mussten uns daher nach neuen Möglichkeiten umsehen. Die bisherigen Räumlichkeiten an der Eggeroder Straße und der Hauptstraße werden langsam zu eng, außerdem wollen wir uns wieder auf einen Standort konzentrieren“, erklärt Wiljo Krechting, Pressesprecher von Shopware. „Das Gebäudekonzept passt perfekt zu unserer modernen und offenen Firmenphilosophie, daher können wir es kaum erwarten, umzuziehen“, so Krechting weiter. Bis dahin dauert es jedoch noch ein wenig, der Umzug ist für Ende 2015 geplant.

Neben dem neuen Platz für die Mitarbeiter soll auch das eigene Schulungszentrum von Shopware im neuen Gebäude größer und komfortabler werden.

Startseite
ANZEIGE