1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Schöppingen
  6. >
  7. Taschentuchkino unter Kastanien und Linden

  8. >

Kino auf dem Freialtargelände

Taschentuchkino unter Kastanien und Linden

Eggerode

„Vorhang auf, Film ab!“: So hieß eine Sendereihe in den 1980er und -90er Jahren nachmittags in der ARD. Heute, im Jahr 2022, läuft eine Kinovorführung mit Beamer, Außenlautsprecher und aufblasbarer Leinwand. Das ermöglicht auch ganz andere Präsentationsmöglichkeiten.

Mit rund 60 Personen war die Kinovorstellung am Eggeroder Freialter gut besucht. Foto: Matthias Frye

Diese Möglichkeiten nutzte am vergangenen Freitag die Pfarrgemeinde St. Brictius bereits zum zweiten Mal. Das Freialtargelände an der Wallfahrtskirche in Eggerode mit seinen Sitzbankreihen bot sich quasi dafür an. Bereits zum zweiten Mal organisierte Pastoralreferentin Stefanie Eißing mit Küster Uwe van de Loo und Andreas Ramschulte (Technik) diese Aktion. Unter dem Motto „Kuck mal! Kino an der Kirche“ lud die Pfarrgemeinde zum Sommernachtskino unter dem Baumbestand alter Kastanien und Linden am Freialtar ein.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE