1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Schoeppingen
  6. >
  7. Wiljo Krechting veröffentlicht seinen neuen Thriller

  8. >

„Moormädchen“ spielt in Münster

Wiljo Krechting veröffentlicht seinen neuen Thriller

Schöppingen

Für Wiljo Krechting ist es eine Art schriftstellerische Rückkehr in die Heimat. Der gebürtige Schöppinger, der unter dem Pseudonym W. J. Krefting Thriller veröffentlicht, lässt die Geschichte seines neuesten Buchs „Moormädchen“ hauptsächlich in seinem aktuellen Wohnort Münster spielen.

Von Rupert Joemannund

Der gebürtige Schöppinger Wiljo Krechting präsentiert unter der Torminbrücke am Aasee in Münster sein neues Buch „Moormädchen“. Den an genau der Stelle wird die erste Leiche gefunden. Foto: privat

Doch Krechting, im Hauptberuf Pressesprecher der Shopware AG, blickt auch über die Stadtgrenzen der Domstadt hinaus. So lässt er eine der bedeutendsten deutschsprachigen Dichterinnen zu Wort kommen: Annette von Droste-Hülshoff.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE