1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Schoeppingen
  6. >
  7. Zeichen der Hoffnung geben

  8. >

Eckhard Wigger und Vanessa Rehmann engagieren sich ehrenamtlich für die Hochwasseropfer im Ahrtal

Zeichen der Hoffnung geben

Schöppingen

Von der Politik sind viele Menschen im Ahrtal enttäuscht. Von den vielen freiwilligen Helfern sind sie dagegen begeistert. Einer von diesen „Heinzelmännchen“ ist der Schöppinger Eckhard Wigger.

Von Rupert Joemannund

Der Verein „We AHR here“ befindet sich gerade in der Gründungsphase. Das passende T-Shirt können Vanessa Rehmann und Eckhard Wigger aber schon präsentieren. Foto: Rupert Joemann

Besondere Geschenke müssen nicht teuer sein. Sie müssen vom Herzen kommen. So wie für ein 16-jähriges Mädchen aus dem Ahrtal, das bei der Hochwasserkatastrophe im Juli mit ihrer Familie ihr gesamtes Hab und Gut verloren hat. „Sie hat sich nur Festival-Bänder gewünscht“, erzählt der Schöppinger Eckhard Wigger.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE