1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Kreis-Borken
  6. >
  7. Bocholt: Schüsse fallen nach nächtlichem Streitgespräch

  8. >

Polizei sucht Zeugen

Schüsse fallen nach nächtlichem Streitgespräch

Bocholt

Nachdem er sich durch Hundegebell gestört fühlte, findet ein Bocholter Anwohner Beschädigungen an seinem Fenster. Es wurde sechs Mal darauf geschossen, die Polizei sucht nach Zeugen.

Die Polizei sucht nach Zeugen, nachdem in Bocholt Schüsse gefallen sind. Foto: Philipp von Ditfurth/dpa/Symbolfoto

In der Nacht zum Montag, 11. April, stellt ein Anwohner der Neustraße gegen 2.40 Uhr sechs kreisrunde Beschädigungen am Glas seiner Fensterscheibe fest. Laut der Polizei Borken hörte er zuvor mehrfaches leichtes Klirren an dem Fenster, zu einem Durchschuss kam es nicht.

Die Polizei bittet um Hinweise

Aus diesem Fenster hatte der Geschädigte etwa 20 Minuten zuvor gegen 2.20 Uhr, ein Streitgespräch mit zwei Frauen geführt, weil er sich durch nächtliches Hundegebell gestört fühlte. Diese Frauen waren mit dem Lärmverursacher, einem großen schwarzen Hund, unterwegs. Sie werden als blond und brünett beschrieben.

Die Polizei sucht Zeugen und bittet um Hinweise an die Kriminalpolizei in Bocholt unter der (02871) 2990.

Startseite
ANZEIGE