1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Kreis-Borken
  6. >
  7. Heek: Schwerer Unfall auf Kreuzung: Motorradfahrer getötet

  8. >

Unfall im Kreis Borken

Kollision auf Kreuzung: Motorradfahrer getötet

Heek

Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Legdener Straße in Heek (Kreis Borken)  ist am Donnerstagabend ein 63-jähriger Motorradfahrer ums Leben gekommen.

Von Lea Wolfram und Stefan Grothues

Auf der Legdener Straße in Heek hat sich am Donnerstagabend ein schwerer Unfall ereignet. Foto: Stefan Grothues

Ein 63 Jahre alter Motorradfahrer ist am Donnerstagabend bei einem Unfall in Heek (Kreis Borken) ums Leben gekommen. Wie die Polizei Borken berichtete, hatte ein 19-jähriger Autofahrer aus Heek beim Abbiegen auf die Kreuzung Legdener Straße/Pieperweg den Mann offenbar übersehen, obwohl dieser Vorfahrt hatte. 

Um 19.10 Uhr kam es zur Kollision. Das Fahrzeug des 19-jährigen Mannes rutschte nach dem Unfall in das Auto eines 53-Jährigen, welches auf der gegenüberliegenden Straße an der Kreuzung wartete.

Der Motorradfahrer aus Heek starb noch am Unfallort, kurz nachdem ein Rettungshubschrauber gelandet war. Rettungskräfte hatten zuvor um das Leben des Mannes gekämpft. Reanimationsversuche hatten aber keinen Erfolg. Die beiden Autofahrer wurden leicht verletzt.

Auch ein Rettungshubschrauber war vor Ort. Die Unfallaufnahme erfolgte durch Einsatzkräfte der Kreispolizei Borken und dem Unfall-Aufnahme-Team des Polizeipräsidiums Münster. Eine Unfallseelsorgerin war ebenfalls zum Unfallort geeilt, um Unfallbeteiligte und Zeugen zu betreuen.

Für die Dauer der Unfallaufnahme war die L574 für mehrere Stunden komplett gesperrt.

Startseite
ANZEIGE