1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Ascheberg
  6. >
  7. 1007 Tage zwischen den Festen

  8. >

Schützenvereine in der Gemeinde Ascheberg haben große Feiern abgehakt

1007 Tage zwischen den Festen

Ascheberg

637 Tage sind seit dem letzten Königsjubel in der Gemeinde Ascheberg vergangen. In diesem Jahr wird es wohl mit einem Ende der Wartezeit nichts werden. Das jedenfalls vermuten die Vereine bei einer WN-Umfrage.

Von Theo Heitbaum

Wer hätte am 23. August 2019 erwartet, dass hier mit Ludger und Petra Heubrock für mehr als 1000 Tage zum letzten Mal ein Schützenkönigspaar in der Gemeinde Ascheberg gefeiert wird? Foto: Theo Heitbaum

Die ersten beiden Schützenfestausfälle aus der vergangenen Woche haben zu Leserfragen geführt: Was planen die anderen Schützenvereine? Gibt es eine Fest- und Feierchance? Eine Abfrage wird deutlich beantwortet: Kein Verein vermag sich eine große öffentliche Feier vorzustellen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE