1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Ascheberg
  6. >
  7. Anspruchsvolle Architektur des Hit-Marktes bremst den Baufortschritt

  8. >

Bauprojekt

Anspruchsvolle Architektur des Hit-Marktes bremst den Baufortschritt

Ascheberg

Wer A sagt, muss auch B sagen. Ascheberg hat sich für den neuen Hit-Markt mitten im Ortskern eine ansprechende Optik und damit aufwendige Architektur gewünscht. Die Folge: Mit der Fertigstellung geht es nicht ganz so schnell, wie es sich vielleicht mancher wünscht.

Von Beate Nießen

asx Hit Markt Baustelle Foto: Klaverkamp

Welcher Bauherr kennt das nicht? Wenn das Dach erstmal dicht und die Fenster drin sind, kann aufgeatmet und endlich mit dem aufwendigen Innenausbau gestartet werden, ganz unabhängig von irgendwelchen Wetterkapriolen draußen. Da geht es Bauleiter René van Campenhout gar nicht so viel anders. Seit Baubeginn des neuen Hit-Marktes hat er von seinem Büro-Container in der ersten Etage die große Baustelle stets fest im Blick.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE