1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Ascheberg
  6. >
  7. Beim dritten Schuss war Schluss

  8. >

Nordicker Königin ist verärgert über Schießregeln der Davensberger Bürgerschützen

Beim dritten Schuss war Schluss

Davensberg/Herbern

Regina Bäumer, die gemeinsam mit ihrem Mann, dem amtierenden Schützenkönig Jörg Bäumer, die Schützen Nordick regiert, fühlt sich in ihrer Gleichberechtigung diskriminiert: Beim Jubiläumsschießen in Davensberg durfte sie nach dem dritten Schuss nicht mehr mitmachen.

Von Ann-Christin Frank und

Regina Bäumer hätte in Vertretung ihres Mannes Jörg, der erkrankt war, beim Jubliläumsschießen gerne noch ein paar mal mehr auf den Vogel der Davensberger geschossen, doch die Statuten ließen es nicht zu. Das bemerkte der Schießwart allerdings erst nach ihrem dritten Schuss.Foto: iss Foto: Foto: iss

Wenn die Schützen feiern, dann steht die Gemeinde Kopf. Was sich am Samstagabend während des Jubiläumsschießwettbewerbs der Davensberger Bürgerschützen ereignet hat, das könnte man vereinfacht so herunterbrechen: unterschiedliche Ortsteile – unterschiedliche Meinungen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE