1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Ascheberg
  6. >
  7. Betrüger in Wohnung einer 88-Jährigen

  8. >

Dreistes Pärchen ist in Ascheberg unterwegs

Betrüger in Wohnung einer 88-Jährigen

Ascheberg

Ein dreistes Betrüger-Pärchen war in Ascheberg unterwegs. Die Polizei berichtet, dass sie in der Wohnung einer 88-Jährigen war.

Foto:

Dreiste Unbekannte haben sich am Samstag gegen 15 Uhr Zugang zu einer Wohnung an der Biete verschafft. Einem Mann und einer Frau gelang es, unter einem falschen Vorwand Zutritt zur Wohnung einer 88-jährigen Frau zu erhalten, berichtet die Polizei.

Während die unbekannte Frau die Aschebergerin ablenkte und in ein Gespräch verwickelte, durchwühlte der unbekannte Mann sämtliche Schränke und Behältnisse im Schlafzimmer der Wohnung.

Als die 88-Jährige bemerkte, dass etwas nicht stimmte, tat sie dies kund und forderte die Täter auf zu gehen. Das Betrüger-Pärchen flüchtete daraufhin sofort aus der Wohnung. Die Aschebergerin konnte bis jetzt noch keinen Diebstahl feststellen. Die mutmaßlichen Täter werden wie folgt beschrieben: Die Frau hatte langes schwarzes Haar, das zu einem Zopf gebunden war. Sie sprach akzentfreies Deutsch. Von dem Mann ist nur bekannt, dass er dunkle Haare hatte. Hinweise sind erbeten an die Polizei in Lüdinghausen unter 0 25  91/ 79 30.

Startseite