1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Ascheberg
  6. >
  7. Corona: Trauriger Wochenrekord

  8. >

Zahlen für Ascheberg

Corona: Trauriger Wochenrekord

Ascheberg

Der traurige Wochenrekord für das Jahr 2021 hat sich in den vergangenen Tagen abgezeichnet: Die Corona-Zahlen sind deutlich gestiegen.

Theo Heitbaum

Corona-Test Foto: Thomas F. Starke

Der traurige Wochenrekord für das Jahr 2021 hat sich in den vergangenen Tagen abgezeichnet: In dieser Woche hat der Kreis Coesfeld für die Gemeinde Ascheberg 27 Neuinfektionen mit dem Coronavirus gemeldet. Am Freitag kamen noch einmal vier Infektionen hinzu. Bisheriger Höchstwert waren 16 Neuinfektionen in der letzten Februar-Woche. Zum Vergleich: Im ersten Lockdown vor einem Jahr wurden 41 Ansteckungen vermeldet. Mit 397 Infektionen steht die Gemeinde vor der 400er Marke. Aktiv erkrankt waren gestern 36 Menschen. Auf den unterschiedlichen Statistikseiten zu Corona werden für die Gemeinde Ascheberg 256,6 Infektionen pro 10 000 Einwohner ausgewiesen. Stärker betroffen von der Pandemie sind im Kreis Coesfeld bisher nur Rosendahl und Olfen.

Startseite