1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Ascheberg
  6. >
  7. Das ganze Dorf auf den Beinen

  8. >

Adventsmarkt in Herbern

Das ganze Dorf auf den Beinen

Herbern

Besser hätte es für die Organisatoren des Adventsmarktes in Herbern kaum laufen können. Das ganze Dorf war auf den Beinen, um sich nicht nur kulinarisch verwöhnen zu lassen, sondern auch ausgiebig zu plaudern. Für die Kinder kam sogar der Nikolaus.

Von Isabel Schütte

Nahezu das ganze Dorf war auf den Beinen beim Adventsmarkt in Herbern. Neben Überraschungen vom Nikolaus gab es für jeden Geschmack etwas. Foto: Isabel Schütte

Nach drei Jahren Pandemie-Pause lockte der Weihnachtsbasar in Herbern in seiner Neuauflage am Sonntag wieder Alt und Jung auf den Kirchplatz. Das ganze Dorf war auf den Beinen, denn der Weihnachtsbasar ist immer etwas ganz besonderes. Für ehemalige Herberner ist dieser Termin Pflicht, man trifft sich eben auf dem Basar. Neben den Vereinen, die Holzarbeiten, kulinarische und westfälische Köstlichkeiten anboten, lockte auch das Bühnenprogramm hunderte Besucher an. Selbst der Nieselregen am Nachmittag änderte nichts an dieser Tatsache.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!