1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Ascheberg
  6. >
  7. „Die Lollitests sind sensitiver“

  8. >

Schulleiterinnen Charlotte Bücker und Sabine Küter zur neuen Möglichkeit

„Die Lollitests sind sensitiver“

Ascheberg

Am Montag kommen sie: Die Lollitests für alle Grund- und Förderschulen in Nordrhein-Westfalen. Charlotte Bücker und Sabine Küter, die die Grundschulen in der Gemeinde Aschberg leiten, sind zuversichtlich. „Das ist ein Schritt in die richtige Richtung. Die Tests sind sensitiver.“

Von Bettina Laerbuschund

Am 10. Mai sollen die Lollitests in allen Grund- und Förderschule zur Verfügung stehen. Foto: dpa

Charlotte Bücker, Leiterin der Lambertus-Grundschule/Schulverbund Ascheberg-Davensberg, ging am Mittwochmorgen davon aus, dass die Lollitests am kommenden Montag (10. Mai) genutzt werden können. Das Testen mit den bisherigen Schnelltests habe sich inzwischen gut eingespielt, dennoch ist die Schulleiterin froh, dass die sogenannten Lollitests jetzt kommen. Ihrer Kollegin Sabine Küter, Leiterin der Marienschule in Herbern, geht es da nicht anders. „Die Lollitests sind sensitiver. Das ist ein Schritt in die richtige Richtung“, sagt sie.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE