1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Ascheberg
  6. >
  7. Digitalisierung beendet Tradition

  8. >

Reisebüro schließt Standort in Ascheberg

Digitalisierung beendet Tradition

Ascheberg

Das Reisebüro Meimberg hat in Ascheberg seine Türen geschlossen. Das Team zieht nach Lüdinghausen um. Damit geht eine Ära zu Ende, die 1984 von Gunther Nitsche gegründet wurde.

Von Tina Nitsche

An der Appelhofstraße 5 geht eine Ära zu Ende. Die Reiseagentur Meimberg geht hier digital und hat ihre Filiale in Ascheberg nun geschlossen. Persönlich ist das Ascheberger Team nun in Lüdinghausen erreichbar. Foto: Tina Nitsche

Die Räume sind leer, die Tür bleibt nun geschlossen. An der Appelhofstraße 5 geht eine Ära zu Ende, doch irgendwie beginnt sie dann auch wieder neu.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE