1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Ascheberg
  6. >
  7. Fantasten spielen beim Hofverkauf

  8. >

Die Kultur kehrt in Ascheberg zurück

Fantasten spielen beim Hofverkauf

Ascheberg

Das Comeback der Kultur steht an: Die Fantasten beenden ihre Auftritts-Auszeit und kehren nach der Corona-Zwangspause auf dei Bühne zurück. Die Zeiten, so Drummer Clemens Portmann, waren hart. Die Freude aufs öffentliche Musizieren ist riesig.

Von Theo Heitbaum

Ralf Löcke (rechts) hat sich zur Technik hinter die Bühne verabschiedet, so Als Eschenberg waren (v.l.) Mario Woywod, Markus Grube, Martin Heppner, Clemens Portmann und Andre Woywod Anfang der 1980er Jahre unterwegs, und ihre Konzert genossen Kult-Status. Foto: Theo HeitbaumWN-Archiv

Die Fantasten finden es fantastisch. Die Corona-Zwangspause der Ascheberger Band endet am Freitag. „Wir freuen uns wie Bolle“, sagt Clemens Portmann vor dem Auftritt am Freitag (16. Juli) während des Hofverkaufs bei Fisch Wenning.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE