1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Ascheberg
  6. >
  7. Geschlossen fürs Gewerbegebiet

  8. >

Fachausschuss räumt Irritationen aus

Geschlossen fürs Gewerbegebiet

Ascheberg

In Herbern hatten unter dem Stichwort Industriegebiet Begriffe wie Müllverbrennungsanlage und Krematorium die Runde gemacht. Die Stadt versichert, dass diese Drohkulisse bezüglich der Planungen in Ondrup nicht der Realität entspricht.

Theo Heitbaum

Direkt an der Lindenstraße soll für die Feuerwehr gebaut werden. Das weitere Gebiet wird jeweils rechts angeflanscht. Foto: Tina Nitsche

Das Ergebnis ist eindeutig: Aschebergs Kommunalpolitiker halten geschlossen an den Plänen für das Gewerbegebiet Ondrup in Herbern fest. Diskutiert wurde lediglich über die Art des Gebietes und die Erschließung.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE