1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Ascheberg
  6. >
  7. Gestohlenes Auto ausgeschlachtet

  8. >

Fund bei Davensberg

Gestohlenes Auto ausgeschlachtet

Davensberg

Fast zwei Wochen war ein BMW X3, der in Südkirchen gestohlen worden war, verschwunden. Jetzt tauchte er in Davensberg wieder auf. Eher: Die Reste von dem Auto.

wn

Symbolbild Polizei

Nach einem Zeugenhinweis wurde am Sonntag ein gestohlener BMW X3 ausgeschlachtet auf einem Waldweg am Rinkeroder Weg in Davensberg aufgefunden. Gestohlen wurde das Auto in der Nacht zum 24. November, also fast zwei Wochen vorher, im 17 Kilometer entfernten Südkirchen, teilt die Polizei mit. Die Unbekannten entfernten aus dem Inneren sämtliche elektronische Bedieneinheiten. Auch von der Karosserie bauten sie Teile wie Stoßstangen und Scheinwerfer ab und stahlen diese. Vermutlich um Spuren zu verwischen, verstreuten die unbekannten Täter Waldboden im und auf dem Auto. Aufgrund der Auffindesituation geht die Polizei davon aus, dass das Auto schon längere Zeit auf dem Waldweg abgestellt war. Zeugen, die in der Umgebung verdächtige Feststellungen gemacht haben, werden gebeten sich bei der Polizei Lüdinghausen zu melden ( 0 25 91/ 79 30).

Startseite
ANZEIGE